Kinder-kURSE in Magdeburg.

 

kURSE für Kinder in Magdeburg – Suche und finde Kinder-kURSE jetzt ganz einfach mit kURS-SAMMLER.de

Kinder-Kurse in Magdeburg suchen

Klicke auf die gewünschte Kategorie und los geht’s!

Premium-Profil auf kURS-SAMMLER.de

Online-Anmeldung auf kURS-SAMMLER.de

PayPal-Zahlung möglich

mein-kurs-magdeburg

mein-kurs-magdeburg

Musikatelier Lea Benedikter

Musikatelier Lea Benedikter

Yogaschule Bosrup

Yogaschule Bosrup

Kinamo-Mit Leichtigkeit bewegen.

Kinamo-Mit Leichtigkeit bewegen.

Atelier FREI(T)RAUM Magdeburg

Atelier FREI(T)RAUM Magdeburg

Lohmi Design

Lohmi Design

Kunstmuseum – Kloster Unser Lieben Frauen

Kunstmuseum – Kloster Unser Lieben Frauen

Art4Worx

Art4Worx

PILATES Haus und Rehabilitationszentrum Magdeburg

PILATES Haus und Rehabilitationszentrum Magdeburg

TherGo

TherGo

Yogastudio Pavan

Yogastudio Pavan

Physio Balance

Physio Balance

Life im Herrenkrug

Life im Herrenkrug

Physiotherapie Barbara Großmann

Physiotherapie Barbara Großmann

NEMO Bade-, Sauna- & Wellnesswelt

NEMO Bade-, Sauna- & Wellnesswelt

Aktivaria

Aktivaria

Kinder-Erste-Hilfe von der AOK

Kinder-Erste-Hilfe von der AOK

Kinder-Erste-Hilfe von Primeros

Kinder-Erste-Hilfe von Primeros

Kinder-Erste-Hilfe vom Arbeiter-Samariter-Bund

Kinder-Erste-Hilfe vom Arbeiter-Samariter-Bund

Kinder-Erste-Hilfe von Die Johanniter

Kinder-Erste-Hilfe von Die Johanniter

Kinder-Erste-Hilfe vom Malteser Hilfsdienst e.V.

Kinder-Erste-Hilfe vom Malteser Hilfsdienst e.V.

Tanzstudio Diadanza

Tanzstudio Diadanza

Theaterballettschule Magdeburg e.V.

Theaterballettschule Magdeburg e.V.

Movement Dance Academy

Movement Dance Academy

STEPS DANCECENTER

STEPS DANCECENTER

Tanzclub Vilando Magdeburg-Burg e.V.

Tanzclub Vilando Magdeburg-Burg e.V.

Kunsttruhe

Kunsttruhe

Kinderschauspielschule Magdeburg

Kinderschauspielschule Magdeburg

Jugendkunstschule Magdeburg

Jugendkunstschule Magdeburg

Familien Feuerwehr

Familien Feuerwehr

Frida Fantasie

Frida Fantasie

DanceComplex

DanceComplex

Bewegungswerkstatt Magdeburg e.V.

Bewegungswerkstatt Magdeburg e.V.

Spielwagen e.V.

Spielwagen e.V.

KIB Magdeburg

KIB Magdeburg

Verein für Sporttherapie und Behindertensport

Verein für Sporttherapie und Behindertensport

Verein für Gesundheit, Bewegung und Sport

Verein für Gesundheit, Bewegung und Sport

Magdeburger Rock:Pop:Jazz:Schule

Magdeburger Rock:Pop:Jazz:Schule

Gesangsschule Lill

Gesangsschule Lill

Musikgarten im CVJM

Musikgarten im CVJM

Viktoria Musikschule

Viktoria Musikschule

Kerstin Wöhlbier

Kerstin Wöhlbier

kURS hinzufügen

Du gibst selbst einen Kurs oder Du kennst einen Kursanbieter, der auf keinen Fall in der Sammlung fehlen darf? Dann SCHREIB UNS und hilf kURS-SAMMLER.de die Kurssammlung zu erweitern.

Schreib uns HIER.

Besuche kURS-SAMMLER.de auf

Facebook

Kinder-Kurse | was Deinem Kind Freude bereitet

Tanzen, singen, basteln oder einfach mal entspannen. Finde, was Deinem Kind Freude bereitet.

Bei auf kURS-SAMMLER.de ist für jedes Kind etwas dabei. In Kinder-Kursen kann sich Dein Kind austoben aber auch entspannen, kreativ sein, seinen Entdeckungsdrang ausleben und vor allem Spaß haben. Tanz und Bewegung sorgen für ein gutes Körpergefühl, Singen und Musizieren ebnen die ersten Schritte Deines Kindes in die Welt der Musik. Bastel-Kurse wecken die Fantasie und die Kreativität Deines Kindes. Mit Experimenten für Kinder nutzen wir die natürliche Neugier, die in jedem wohnt. Entspannungs-Kurse sorgen dafür, dass Dein Kind sich auch Alltag eigene Ruhemomente schaffen kann.

Eltern-Kind-Kurse | Zusammen was erleben 

Zusammen was erleben – nimm Dein Kind an die Hand uns geht gemeinsam auf Kurs. Erlebt Eure schönsten Momente auch im Alltag – beim gemeinsamen Singen, Tanzen, Basteln, Forschen und Bewegen. Zusammen mit Deinem Kind erlebst Du wundervolle Momente. Seid gemeinsam kreativ, singt, experimentiert, tanzt oder entspannt. Egal für welchen Eltern-Kind-Kurs ihr Euch entscheidet, er wird Euch in Erinnerung bleiben. Zum Beispiel durch das Lied, dass ihr jeden Abend gemeinsam vor dem Einschlafen singt, durch die Choreographie, die Ihr dem Opa vorführt oder dem selbst gebastelten Blumenkranz, der nun das Wohnzimmer verschönert.  Diese und weitere gemeinsamen Aktivitäten vertiefen eure Eltern-Kind-Beziehung und schaffen einen wohltuenden Ausgleich im Alltag.

p

kURSE, kURSE, kURSE

Eltern-Kind-Zeit | Den Moment genießen

Unter der Woche verfliegt die Zeit und manchmal fehlt es uns an Zeit, die wir uns ganz bewusst nur für unsere Kinder nehmen. Es fehlt uns an Eltern-Kind-Zeit. Die Kleinen sind einen großen Teil des Tages im Kindergarten, Hort oder in der Schule und oft arbeiten beide Elternteile bis nachmittags. Alltagsstrukturen wie Anziehen, Aufräumen, Waschen, laufen routiniert nach der Arbeit ab und schon ist es Abend geworden. Dabei bietet jeder Tag viele Gelegenheiten, die Du auch bewusst mit deinem Kind verbringen kannst. Dabei solltest Du Dich nur nicht unter Druck setzen.

Besondere Zeit der Zweisamkeit erleben

Wir wünschen uns, auch wenn die Zeit im Alltag manchmal knapp ist, trotzdem Zeit für unsere Kleinen zu finden und sie intensiv miteinander zu verbringen. Eine Lösung hierfür kann sein, sich ganz bewusst mit dem Kind ins Hier und Jetzt zu bringen. Dazu muss man das Alltagsgeschehen mit all den Erledigungen die noch warten ausblenden. Dann kann sich Deine Aufmerksamkeit voll und ganz auf Dein Kind richten. Zuhause gibt es dazu oft zu viele Ablenkungen: Die Küche muss noch aufgeräumt werden und gesaugt werden muss auch noch. Den Raum für achtsame Zweisamkeit kannst Du zum Beispiel in Kursen finden:

  • Spezielle Eltern-Kind-Angebote schaffen einen Raum der Euch dazu einlädt, Euch für einige Zeit mit schönen Dingen gemeinsam zu beschäftigen.
  • Ein gemeinsamer Musikkurs oder auch Bastel- oder Malkurse geben Euch Lieder,Spiele und Ideen für den Alltag mit, die Euch immer wieder an die schön verbrachten Stunden erinnern.
  • Tipp: Sucht Euch dabei Kurse aus, die nicht zu voll sind und ein Konzept haben, also von ausgebildeten Kursleitern angeboten werden. Diese Kurse sind oft ruhig und dein Kind lernt sogar etwas dabei. Auch hier gilt: Alles soll entspannt sein und euch nicht unter Stress setzten.

Kleine Inseln im Alltag schaffen

Aber wie eingangs schon erwähnt, bieten dir auch alltägliche Situationen tolle Möglichkeiten für ein Miteinander statt eines Nebeneinander:

  • Erzählt Euch auf dem Weg zum Kindergarten oder zur Schule was Ihr geträumt habt. Frag auf dem Heimweg Dein Kind wie der Tag war, mit wem es gespielt hat und worauf es sich morgen freut. Genauso kannst Du auch von deinem Tag erzählen.
  • Zusammen Essen ist Teil des Alltages. Nehmt Euch dafür Zeit und bereitet es gemeinsam vor. Kinderhände können auch bei schnellen Gerichten mit anpacken. Schneidest du Gemüse in Stücke, kann der kleine Helfer diese in die Salatschüssel geben oder mit etwas Hilfe einen Dipp dafür anrühren.
  • Fegen, Schneeschippen, Garten wässern, Papier und Altglas wegbringen – alles Aufgaben die auf Dich eher langweilig wirken. Unterschätze dabei aber nicht die Neugier und Begeisterung Deines Kindes. Dir mit Kinderschaufel oder -besen zu assistieren, das Glas im Container klirren zu hören oder nach und nach das Wachsen der Pflanzen zu beobachten sind ein großer Spaß für die Kleinen und fördert ihre Achtsamkeit.
  • Eine Lesestunde in der Ihr es euch gemütlich macht. Sucht Euch einen kuscheligen Platz und entspannt zusammen. Wenn Du die Zeitung liest, lass Dein Kind an kuriosen Geschichten teilhaben. Kinder lieben es, wenn man ihnen vorliest. Ganz nebenbei lernen sie dadurch eine Menge. Toll ist es, das Lesen zu einem Ritual zu machen, z. B. vor dem Einschlafen.

Wenn wir nur manchmal den Blickwinkel wechseln und selbst wieder mit den Augen von Kindern sehen, ist dies eine große Bereicherung für Dich und Dein Kind. Und am schönsten ist es doch, wenn wir gemeinsam Lachen und uns freuen, dass wir uns haben.

Kinder-Yoga | für Körper, Geist und Seele

Yoga ist mittlerweile weit verbreitet. In jeder Stadt gibt es zahlreiche Kursangebote mit verschiedensten Yoga-Stilen. Vom Yin-Yoga über das klassische Hatha-Yoga bis zum Agro-Yoga bis hin zum Kinder-Yoga findet man ein buntes Angebot. Wer noch nicht selbst Yoga gemacht und sich näher damit Beschäftigt hat, sieht in Yoga wahrscheinlich eine Art sportliche Betätigung, bei der man allerlei Verrenkungen in alle Richtungen macht und deshalb auch möglichst beweglich und gelenkig sein sollte um diese Bewegungen ausführen zu können (was man nicht sein muss). Yoga ist allerdings sehr vielschichtig und besteht aus viel mehr als nur Körperübungen. Wer Yoga wirklich praktiziert, der richtet seine Werte und seine Lebensführung nach „yogischen“ Richtlinien, der meditiert täglich und ist durch das Praktizieren der stärkenden und ausgleichenden Asanas körperlich fit. Insgesamt wird man dadurch zu einem kraftvollen, ausgeglichenen und in sich ruhenden Menschen. Dies ist durch wissenschaftliche Studien mehrfach belegt. Mit Yoga kann man also nur etwas für sich gewinnen.

Je früher man auf den Geschmack der positiven Effekte des Yoga kommt, desto besser also!

Ausgleich durch Kinder-Yoga

Gerade für Kinder kann Yoga zu vielem einen Ausgleich bieten. Welches Kind kann sich den unbeschwert und frei in seiner Umgebung bewegen, herumspringen, toben, sich auspowern und einfach mal losrennen? In einer Stadt, mit Verkehr und vielen anderen möglichen Gefahren, kann das kein Kind mehr. Dabei brauchen Kinder diesen Freiraum zur natürlichen Entfaltung ihrer Motorik, ihrer Sinne und damit für ein gutes Körpergefühl. Der Eingriff in den natürlichen Bewegungs- und Forschungsdrang der Kinder führt dazu, dass er kompensiert wird und sich auf anderen Wegen Luft machen muss. Und diese Wege sehen ganz verschieden aus: Ständiges rumzappeln, Wutanfälle, Verweigerung, Verhaltensauffälligkeiten, motorische Unterentwicklung, Konzentrationsbeschwerden, Aggressivität, Schlafprobleme. Deshalb müssen wir uns darum kümmern, Kindern Raum zu geben. Raum für natürliche Entwicklung. Ein möglicher Kanal kann Kinder-Yoga sein. Beim Kinder-Yoga wird der ganze Körper gedehnt, gestreckt, Muskulatur wird aufgebaut und gestärkt. Neben den positiven Körperlichen Effekten bietet Kinder-Yoga noch so einiges für die kognitive, geistige und seelische Entwicklung: Kinder-Yoga verfeinert Körpergefühl und Motorik, baut emotionale Stärke auf, stärkt das Selbstbewusstsein, verbessert die Konzentration und die Aufmerksamkeit, macht kreativ, schult die Wahrnehmung und die Achtsamkeit und mit der alltäglichen Anwendung entwickeln die Kinder Sicherheit im Alltag.

Was unterschiedet Kinder-Yoga von Erwachsenen-Yoga?

Im Wesentlichen liegt der größte Unterschied darin, dass man Kinder-Yoga spielerischen, durch Geschickte, Verse, Lieder oder mit Bildern vermittelt wird. Bei der Auswahl der Körperübungen wird darauf geachtet, dass die Kleinen sie auch ausführen können, beispielsweise wird nicht direkt mit dem Kopfstand begonnen.

Ansonsten geht es beim Kinder-Yoga wie beim Erwachsenen-Yoga um Haltung, Atmung, Dehnen, Strecken, Konzentration und Entspannung.

Kann mein Kind Yoga machen obwohl ich nichts davon verstehe?

Schön ist es natürlich, wenn die Erziehungsberechtigten sich auch für Yoga interessieren und Yoga praktizieren, denn somit kann Yoga leichter im Alltag integriert werden, beispielsweise bei gemeinsamen Yogasessions. Aber auch wenn die Erwachsenen nichts mit Yoga am Hut haben wird ein Kind Yoga in den Alltag einbauen können und Inhalte aus dem Kinder-Yoga-Kurs umsetzten. Vielleicht zeigt das Kind dem Erwachsenen die Übungen?

Ab welchem Alter wird Kinder-Yoga empfohlen?

Im Allgemeinen ist Kinder-Yoga für jedes Alter geeignet. Es gibt sogar Baby-Yoga! Eltern-Kind-Yoga-Kurse bieten eine schöne Möglichkeit, Yoga gemeinsam kennenzulernen und zu Hause zum festen Bestandteil des Alltages werden zu lassen.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass wir, wenn wir Kindern die Möglichkeit geben, früh im Leben mit Yoga in Berührung zu kommen, ihnen einen gesunden und ausgeglichen Lebensstil mit auf ihren Weg geben können denn Kinder-Yoga sorgt gleichermaßen für Körper, Geist und Seele!

 

Eltern-Kind-Tanz-Kurse | Gemeinsam durchs Leben Tanzen

Gemeinsam Tanzen und Bewegen bringt gute Laune, Glück und lässt Energie fließen. Bei leicht lernbaren Spiel- und Bewegungsliedern übst Du mit Deinem Kind erste Tanzschritte. Neben viel Spaß beim Hüpfen, Drehen und Austoben, wird spielerisch eine gesunde Körperhaltung, Rhythmusgefühl, Koordination und Motorik gefördert.  Die Kinder werden gemeinsam mit den Eltern spielerisch in die Welt des Tanzes eingeführt. Neben den Bewegungserfahrungen zur Musik steht die emotionale Bindung zwischen Dir und Deinem Kind im Mittelpunkt unseres Eltern-Kind-Tanzens.

Eltern-Kind-Musik-Kurse| Musik macht glücklich 

In  Eltern-Kind-Kursen im Bereich Singen und Musik werden die Weichen gestellt für ein Leben der Kinder mit Musik. Gemeinsam mit ihren Eltern entdecken die Kinder im Musikkurs ihre eigene Stimme und probieren verschiedene einfache Instrument aus. Singen und Musik ist in unseren Kursen auch mit Bewegung verbunden. So werden beispielsweise bei rhythmischen Sprechversen und Liedern Dir und Deinem Kind Bewegungsanregungen gegeben. Durch das gemeinsame Singen und Musizieren wird die Bindung zwischen Dir und Deinem Kind gestärkt und bereichert. Beispielsweise in der unbefangenen aber anregenden Atmosphäre Eltern-Kind-Musik-Kursen bekommt Dein Kind erste Grundlagen für weitere musikalische Erfahrungen. Gemeinsam mit den Eltern machen die Kinder hier im Musik-Kurs die Erfahrung, Singen und Musik als selbstverständliches Ausdrucksmittel zu verwenden.

Entdecken und erforschen | Die natürliche Neugier Deines Kindes

Mit Kinderaugen die Welt entdecken. Die Welt ist voller rätselhafter Phänomene. Warum hat der Regenbogen so viele Farben und warum schließen Gänseblümchen nachts ihre Blüten? Gemeinsam erforschst und entdeckst Du die Antworten mit Deinem Kind in Kursen mit Experimenten für Groß und Klein. Ihr fragt, beobachtet, beschreibt und erklärt naturwissenschaftliche Alltagsphänomene. Ein Ziel ist die spielerische kindgemäße Heranführung an die Naturwissenschaften mit den Experimenten für Kinder. Das andere ist die gemeinsame Aktivität von Dir und Deinem Kind. Ihr geht gemeinsam auf Entdeckungsreise. Dies begeistert auch die Eltern, da sie dabei neue Blickwinkel von Ihren Kindern aufgezeigt bekommen.

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Wir sammlen kURSE in Magdeburg.