Baby-kURSE in Magdeburg.

 

kURSE für Babys in Magdeburg – Suche und finde Baby-kURSE jetzt ganz einfach mit kURS-SAMMLER.de

Baby-Kurse in Magdeburg suchen

Klicke auf die gewünschte Kategorie und los geht’s!

Premium-Profil auf kURS-SAMMLER.de

Online-Anmeldung auf kURS-SAMMLER.de

PayPal-Zahlung möglich

mein-kurs-magdeburg

mein-kurs-magdeburg

Musikatelier Lea Benedikter

Musikatelier Lea Benedikter

Kinamo-Mit Leichtigkeit bewegen.

Kinamo-Mit Leichtigkeit bewegen.

Jenny Grundmann-Maring

Jenny Grundmann-Maring

laufmamalauf Magdeburg

laufmamalauf Magdeburg

Well in Time

Well in Time

Sommerplanet

Sommerplanet

Physio Balance

Physio Balance

Energiereich Magdeburg

Energiereich Magdeburg

Life im Herrenkrug

Life im Herrenkrug

Physiotherapie Barbara Großmann

Physiotherapie Barbara Großmann

NEMO Bade-, Sauna- & Wellnesswelt

NEMO Bade-, Sauna- & Wellnesswelt

Physiotherapie Müller-Lehmann-Müller

Physiotherapie Müller-Lehmann-Müller

Aktivaria

Aktivaria

fitdankbaby-Dance CompleX

fitdankbaby-Dance CompleX

fitdankbaby-Juliane Elstner

fitdankbaby-Juliane Elstner

fitdankbaby-Mira Czogalla

fitdankbaby-Mira Czogalla

fitdankbaby-Physiotherapie Horn

fitdankbaby-Physiotherapie Horn

Familien Feuerwehr

Familien Feuerwehr

DanceComplex

DanceComplex

Hebamme Petra Siemens

Hebamme Petra Siemens

Hebamme Janine Kunert

Hebamme Janine Kunert

Hebammenpraxis Lucina

Hebammenpraxis Lucina

Der Bauchladen

Der Bauchladen

Hebammenpraxis Ulrike Block

Hebammenpraxis Ulrike Block

Hebammengemeinschaft – In guten Händen

Hebammengemeinschaft – In guten Händen

Herzklopfen MD

Herzklopfen MD

Hebammenpraxis Anja Steinadler

Hebammenpraxis Anja Steinadler

kURS hinzufügen

Du gibst selbst einen Kurs oder Du kennst einen Kursanbieter, der auf keinen Fall in der Sammlung fehlen darf? Dann SCHREIB UNS und hilf kURS-SAMMLER.de die Kurssammlung zu erweitern.

Schreib uns HIER.

Baby-Kurse | liebevolle Momente

Singen, Tanzen, Bewegen und Erforschen: In Baby-Kursen erleben Babys mit Ihren Eltern eine besonders intensive Zeit. Für liebevolle Momente zwischen Deinem Baby und Dir. Zum Beispiel beim Singen im MuKiMu-Kurs, beim Bewegen im PEKiP- oder im DELFI-Kurs oder durch zärtliche Berührungen im Babymassage-Kurs. Du förderst dabei die Entwicklung Deines Babys und Eure Eltern-Kind-Bindung wird vertieft. Daneben bieten Baby-Kurse Dir und Deinem Baby die Möglichkeit Gleichgesinnte und Gleichaltrige zu treffen, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Auf kURS-Sammler.de findest Du eine vielseitige Auswahl an Baby-Kursen in Magdeburg. Welche Wirkung haben Baby-Kurse auf Dein Baby und Dich? Finde es heraus!

p

kURSE, kURSE, kURSE

Singen mit Babys | Die Wirkung der Stimme der Mama

Für Babys ist die Stimme der Mama etwas ganz Besonderes. Etwa ab der 24. Schwangerschaftswoche können Babys hören und auf das Gehörte reagieren. Die ungeborenen Babys gewöhnen sich während ihrer Zeit im Bauch an die Stimme der Mama. Die Kleinen erkennen nach der Geburt die Stimme der Mama wieder und sie hat eine außergewöhnliche Wirkung: Die Stimme der Mama wirkt beruhigender auf das Baby als alles andere. Deswegen beginnen Mamas auch intuitiv ihre Babys summend oder singend im Arm zu wiegen, wenn sie weinen. Mutter-Kind-Musik-Kursen wird dieses wunderbare Phänomen aufgegriffen und Du singst für Dein Baby. Probiere aus und entdecke die Wirkung Deiner Stimme beim Singen für Dein Baby.

Bewegung für Babys | Für die Gesunde Entwicklung Deines Babys

Für Babys ist Spielen und Bewegen oft eins. Woran Dein Baby Freude hat ist eng verknüpft mit den Fähigkeiten die es gerade entwickelt. Im ersten Lebensjahr liegt der Fokus besonders auf der motorischen Entwicklung. So entwickelt Dein Baby seine Beweglichkeit so weit, dass es robben oder kriechen, sich aufsetzen und frei sitzen kann. In Kursen für Eltern und Babys steht der gemeinsame Spaß am Spielen und Bewegen im Vordergrund. Beim Schauen und Entdecken, Sprechen und Singen, Berühren und Streicheln sowie Bewegungs- und Geräuschspielen wird Dein Baby in seiner Entwicklung gefördert und Eure Eltern-Kind-Beziehung vertieft. Dabei bieten  Baby-Kurse eine ausgewogene Mischung von Anregungen und Ruhepausen, immer angepasst an die Reaktionen Deines Babys.

Massage für Dein Baby | Beruhigende Berührungen

Berührung macht Deine Zuneigung und Nähe für Dein Baby direkt erfahrbar. In Babymassage-Kursen lernst Du Massagetechniken, die Dir Gelassenheit und Selbstvertrauen für die Babymassage geben. Gerade Babys tut Hautkontakt und sanfte Berührungen gut und erinnert die Kleinen an die Zeit in Mamas Bauch. Die liebevollen Berührungen der Eltern geben den Babys Geborgenheit. Bei der Babymassage lernst Du auf die Reaktionen Deines Babys zu achten, auf seine Mimik, Bewegungen und Laute. Durch Berührungen, Stimme und Blickkontakt kann die Babymassage zu einem Gespräch von Dir und Deinem Baby werden. Denn Dein Baby teilt seine Stimmung über Körperspannung, Mimik und Laute mit. Die Babymassage wird so zu einem sinnlichen Erlebnis für Dich und Dein Baby und stärkt Eure Eltern-Kind-Bindung. Mamas und Papas verändern durch die regelmäßige Babymassage zudem ihr Bewusstsein für Alltagshandlungen und machen ihre Hände sensibler für den Umgang mit Ihren Babys.

DELFI | Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen, Individuell

Das Wort DELFI setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben von Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen, Individuell. Der Begriff DELFI ist ein geschützter Name und ein registriertes Warenzeichen. DELFI ist ein Konzept, das auf Erkenntnissen aus Wissenschaft, Forschung, Therapie, Neurobiologie, Psycho-Neuroimmunologie und Bindungs- und Autonomieforschung basiert.

Das DELFI-Konzept ist von christlichen Werten geprägt. Entwickelt wurde DELFI in der Ev. Familien-Bildungsstätte Celle.

Das DELFI-Konzept richtet sich an Eltern von Säuglingen und mit DELFI kann ab einem Alter von 6 bis 12 Wochen begonnen werden.

Was möchte DELFI erreichen?

DELFI möchte Eltern Sicherheit im Umgang mit ihrem Baby in allen Bereichen vermitteln. Mit DELFI werden die Kinder und ihre Eltern im ersten Lebensjahr fachlich begleitet.

Wie wird das DELFI-Konzept umgesetzt?

DELFI findet in Form von DELFI-Kursen statt, an denen bis zu acht Elternteile mit ihrem Kind teilnehmen. Dazu werden meist zehn aufeinanderfolgende DELFI-Einheiten angeboten die etwa eineinhalb Stunden dauern. Es gibt dabei keinen fest strukturieren Ablauf des DELFI-Kurses, das Kursgeschehen wird situativ beeinflusst.

Oft wird DELFI in Hebammenpraxen angeboten, DELFI findet sich aber auch in Familienbildungsstätten oder bei privaten Kursanbietern. In Magdeburg wir DELFI in der Familienfeuerwehr, im Life im Herrenkrug, bei mein-kurs-magdeburg.de, in Hebammenpraxen und vielen weiteren Institutionen angeboten.

Wer hält den DELFI-Kurs ab?

DELFI-Kursleiter/innen müssen mindesten 23 Jahre alt sein und eine Berufsausbildung in einem sozialen, pädagogischen, psychologischen oder medizinischen Bereich vorweisen können. Außerdem müssen sie sich um sich für die DELFI-Ausbildung zu qualifizieren auch persönlich dazu eigenen.

Eine DELFI-Ausbildung dauert ca. ein Jahr, umfasst sechs Wochenenden, Studiengänge und Hospitationen.

Die Inhalte der DELFI-Fortbildung umfassen Theorie in der Arbeit mit Kindern im ersten Lebensjahr und deren Eltern, die Aufarbeitung eigener Erfahrungen, und Praxis für das abhalten von DELFI-Kursen.

Quelle:

PEKiP | das beliebte Prager-Eltern-Kind-Programm

Wie ist PEKiP entstanden und woher kommt das Konzept?

Wikipedia erzählt, dass ein Prager Psychologo Namens Jaroslav Koch, der sich auf die Entwicklung von Babys im ersten Lebensjahr spezialisierte, als Wegbereiter von PEKiP, das Prager-Eltern-Kind-Programm gilt. Aus den Ergebnissen seiner Forschungsarbeiten erschien 1974 sein Buch mit dem Titel „Erziehung des Kindes durch Bewegung“ das Bewegungs- und Spielanregungen für Babys beinhaltet.

Basierend auf den Bewegungs- und Spielanregungen des Prager Psychologen konzipierten die Psychologin Christa Ruppelt und ihr Ehemann, Professor für Sozialwissenschaften, das uns heute so bekannte Gruppenkonzept PEKiP. Was viele nicht wissen: Die beiden stammen aus Wuppertal. Der erste offizielle PEKiP-Kurs fand 1973 in Essen in Wuppertal statt. Die Wiege von PEKiP ist also in Deutschland zu finden.

Was genau ist PEKiP und was sind die Ziele?

PEKiP ist ein Konzept, das Eltern und ihre Babys eine Zeit lang im ersten Lebensjahr begleitet. Die Ziele der Kurse sind die Eltern-Kind-Beziehung und die Entwicklung des Babys zu begleiten und zu fördern, den Kleinen erste Kontaktaufnahme zu ihren Alternsgenossen zu ermöglichen und Eltern Möglichkeiten zu geben, sich untereinander auszutauschen. Oft bleiben Eltern auch über den Kurs hinaus in Kontakt und schließen Freundschaften.

Wie läuft ein PEKiP-Kurs ab?

Eine Teilnahme am PEKiP-Kurs ist ab der 4. – 6. Lebenswoche möglich. Damit die Gruppe nicht zu groß wird und eine individuelle Betreuung möglich ist, sollte eine PEKiP-Gruppe aus nicht mehr als sechs bis acht Erwachsenen und ihren Babys bestehen. Die Kurseinheiten und wie lange ein PEKiP-Kurs dauert ist eigentlich immer ziemlich ähnlich. In der Regel besteht der Kurs aus 10 – 12 Kurseinheiten und eine Kurseinheit dauert 90 Minuten. Die Kleinen sind im Kurs immer nackt, damit es keine Bewegungseinschränkungen gibt. Das kann auch mal nass werden… deshalb steht immer ein Eimer Wasser parat. Die Kurse sollten unbedingt in sauberen und warmen Räumen stattfinden. Während der Stunde werden Lieder gesungen, aber vor allem steht die Bewegung der Babys im Mittelpunkt. Dazu wird eine Art Parcours aufgebaut, den die Kleinen erforschen und erklimmen.

Wer hält PEKiP-Kurse ab?

Das PEKiP-Konzept ist markenrechtlich geschützt und kann nur von einer PEKiP-Gruppenleitern mit PEKiP-Zertifikat angeleitet werden. Die berufliche Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiteriIn kann von Personen mit pädagogischer Berufsausbildung bzw. mit pädagogischen Studium gemacht werden.

Quellen:

Besuche kURS-SAMMLER.de auf

Facebook

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Wir sammlen kURSE in Magdeburg.